Kinesio Taping

 

Eine aus Japan entwickelte medikamentenfreie Behandlungsmethode, die sich

inzwischen auch bei uns zur unterstützenden Therapie etabliert hat.

 

Das Auftragen des elastischen Kinesio Tapes bewirkt Muskelentspannung, vermehrte Durchblutung und Stoffwechsel-Regeneration

 

Der elastische Verband reizt bestimmte Rezeptoren der Haut. Dadurch wird das körpereigene Schmerzdämpfungssystem aktiviert und der Schmerz damit vermindert.

 

Ein weiterer Therapiepunkt ist der Einsatz des Tapes bei erhöhtem Lymphstau, wie er z.B. nach Operationen auftritt. Hier bewirkt das Kinesiotape eine gewisse Druckreaktion auf das Gewebe, und somit einen beschleunigten Lymphabfluss.

 

Kinesio Tape kann im Alltag sehr gut eingesetzt werden bei:

 

  •             Verspannungen
  •             Kopfschmerzen
  •             Rückenschmerzen
  •             Bewegungseinschränkungen