Ultraschalltherapie

 

Durch die Ultraschalltherapie kommt es im betroffenen Gewebe zu einer mechanischen (Kompression und Expansion)

und thermischen (Wärmebildung) Wirkung.

Die Behandlungsdauer, in der man den Schallkopf mit Kontaktgel über der betroffenen Stelle führt ist abhängig vom Schweregrad der Erkrankung.